Neuer Patch am 30.08.2018

Die TP-Studios haben für heute den 30.08. den neuen Patch, unter Vorbehalt, angekündigt.

Welche neuen Inhalte oder Veränderungen/Verbesserungen es geben wird ist zur Stunde
leider noch nicht bekannt. Was aber leider fest steht ist dass es einen kompletten Serverwipe geben wird.

Dieser ist zwingend notwendig um die geplanten Änderungen durchführen zu können, da es immer noch
größere und kleiner Probleme mit verschwundenen Teilen des Bausystems zu geben scheint.

Was heißt Serverwipe?

Ein Wipe heißt im Grunde nichts weiter als dass, vereinfacht gesagt, alle Fortschritte auf allen Servern
zurückgesetzt werden müssen. Ihr fangt also bei Null an .

Warum ist das notwendig?

Dies ist oft notwendig wenn es tiefgreifende Änderungen an einer Mechanik z.B. Baumechanik, Animationen, KI-Verhalten etc. gibt
bei denen auch Mechaniken ineinander greifen. Aktuell ist das Problem dass Bauelemente kurioserweise von den Servern verschwinden
und die Entwickler in den letzen Tagen intensiv nach den Fehlern gesucht hat und diese auch versucht zu beseitigen.
Um dies zu prüfen (was TP-Studios auch auf ihren Testservern macht) muss jeder Fortschritt zurückgesetzt werden.

Was heißt das für meinen Spielstand?

Das heißt nichts weiter als das euer kompletter Spielstand gelöscht wird um sicherzustellen dass das System jetzt funktioniert.
Es wäre möglich dass der Fehler ohne Wipe wieder auftaucht da er im Speichersystem verankert ist und sich so selbst reproduzieren könnte
Um dem vorzubeugen werden alle Server auf Null gesetzt um es zu ermöglichen dass das überarbeitete System fehlerfrei läuft.

Kann ich mein Savegame speichern und wieder einspielen?

Theoretisch „ja“ aber es ist nicht zu empfehlen weil es zu vermehrten Fehlern kommen kann da die
Spielstände durchaus inkompatibel zum neuen Patch sein könnten. Wir raten daher davon ab!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.