TP-Studios

TP-Studios ist ein kleines 14köpfiges Entwicklerteam aus Deutschland.

Es besteht zum Großteil aus Hobbieentwicklern und einigen wenigen Profis. Während die meisten Hobbyisten in ihrer Freizeit programmieren und nebenher noch Festanstellungen haben oder in Ausbildung sind, werden die wenigen Profis von Investoren finanziert.

Die Idee zu DARCO reifte bereits 2016 und man machte sich ans Werk. In dieser frühen Phase der Arbeiten, der so genannten „Pre-Alpha“, entschied man sich für eine Kampagne bei Kickstarter. Da diese nicht so erfolgreich war wie erhofft,  ließ man sich dennoch nicht entmutigen  und kurzerhand plante das Studio um und entschied sich für einen Eintritt in Steams „Early Access“.

Dieser Schritt erfolgt im Mai 2018. Das Spiel sollte nun hier gehegt und gepflegt werden und bekam, wie versprochen regelmäßige Content-Updates und Patches.

Ein finaler Release ist momentan noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.